Schnecken- Checken

Bereich
Offenes Wohnzimmer

METIMÖ und das Team vom JAM laden euch zum Schnecken- Checken- Projekt ein. Mehr Info´s? Dann klick auf den "Inhalt".

Es gibt Tiere die im Vergleich zu einem Hamster oder Kaninchen relativ einfach zu halten sind. Afrikanische Riesenschnecken oder auch Achatschnecken genannt. Sie sind sehr zutraulich, lassen sich ohne weiteres anfassen und benötigen nicht viel Zuneigung. Auch für diese Tiere muss man Verantwortung übernehmen, aber gerade hier können KInder viel selbstständiger und leichter die Pflege übernehmen und so für eine artgerechte Haltung sorgen. Außerdem sind sie einem nicht böse, wenn man mal nicht so viel Zeit für sie hat. Sie lösen keine Allergien aus und verursachen auch keinen Dreck. Dennoch muss man mit ihnen auch vorsichtig umgehen und sich selbst einmal zurücknehmen.

Bist du neugierig geworden? Dann auf in´s JAM. Im November 2020 haben 10 Kinder und Jugendliche jeweils eine Patenschaft über eine Riesenschnecke übernommen. Coronabedingt mussten die Schnecken noch von Florian Müller (METIMÖ) "groß" gezogen werden und wir haben das "wachsen" online begleitet. Nun ist es soweit und unsere Schnecken dürfen nach den Pfingstferien ins JAM einziehen. Vorher muss aber noch ihr zuhause gebaut werden und das wird unser erstes Präsenzprojekt sein nach dem Lockdown. Seid dabei wenn es heißt Schnecken- Checken Ole`